Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> digital-Recording >> VCD/SVCD

Umwandlung DVB-Aufnahmen in das (S)VCD-Format

Hinweis:
Die hier aufgezeigten Varianten sind für die Umwandlung von PVA-Aufnahmen in das VCD bzw. SVCD-Formtat ertstellt worden. Wenn Sie Ihre Sendung als MPEG aufgezeichnet haben, können Sie sich trotzdem an den Anleitungen orientieren, da die zweite und dritte Variante ebenfalls mit MPEG-Aufnahmen durchgeführt werden kann. Die erste Anleitung ist nur direkt nutzbar, wenn das Ausgangsmaterial im PVA-Format vorliegt. Sie können die erste Anleitung jedoch ab den zweiten Schritt nutzen und müssen vor dem Umwandeln noch den Quellbereich in TMPG auswählen, da ein Schneiden mittels PVACut nicht möglich war/ist.



Umwandlung des Aufnahmematerials

Umwandlung über TMPEG

Features:
  • relativ leichte Durchführung
  • nicht zu zeitaufwändig
  • leider kein framegenaues Schneiden möglich

Umwandlung mit DVD2SVCD

Features:
  • extrem leichte Durchführung, da alles über nur eine Programmoberfläche läuft
  • Kosten entstehen beim Einsatz des CCE (Cinema Craft Encoder)
  • sehr gute Bildqualität
  • leider kein framegenaues Schneiden möglich

Umwandlung mit VirtualDub + TMPEG

Features:
  • anspruchsvollere Durchführung
  • große Durchführungszeit
  • framegenaues Schneiden möglich (VirtualDub)
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0015s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project