Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

CyberLink bringt PowerDirector Nachfolger
06.05.2008 - 21:11
CyberLink bringt PowerDirector Nachfolger Die Multimediaschmiede CyberLink aus Taiwan hat den Startschuss für die neue Generation der Videobearbeitungslösung PowerDirector gegeben. Die nun bereits 7te Generation setzt sich weiter zum Ziel das High-Definition Format auch im Alltag zu etablieren.

HUMAX iFOXDie neue Software unterstützt High-Definition von der ersten bis zur letzten Stufe. Vom Aufnahmeprozess, über die Bearbeitung bis hin zur Verbesserung, Produktion und dem Disk-Authoring. Alle Stufen sollen in der bestmöglichsten Qualität erfolgen, heißt es. Aber nicht nur das Bildmaterial soll optimal verarbeitet werden, sondern auch der Ton. Aus diesem Grund gehört auch DolbyDigital 5.1 mit zum Funktionsumfang.

PowerDirector bietet vollständige Authoringfunktionen für Blu-ray Disks, eingeschlossen ist hierbei die Unterstützung der Formate BDAV and BDMV. Somit sind auch aufwändige Menüs kein Problem mehr

Natürlich dürfen auch aufwändigere Technik-Spielereien nicht fehlen. So besitzt PowerDirector nun eine 6-fache Bild-in-Bild Wiedergabe für unterschiedliche Tracks. Auch gehören aufwändige Animations- und Effektmöglichkeiten sowie eine 3D Slideshow mit Audio Beat-Erkennung mit dazu.


Wie auch schon in PowerDVD 8 hält nun auch in PowerDirector die Unterstützung von Online-Diensten Einzug. Dazu zählt unter anderem DirectorZone, ein Community Portal wo jeder seine Kreationen von eigenen DVD Menü-Templates, Bildern und bewegten Objekten mit anderen Austauschen kann. Eine weitere Anbindung erfolgt an Flickr und Freesound für die direkte Einbindung von Fotos.

CyberLink PowerDirectorCyberLink PowerDirector
CyberLink PowerDirectorCyberLink PowerDirector


Auch eine deutlich optimierte Steuerung soll in die neue Version Einzug gehalten haben. Alle Funktionen sollen noch direkter und unkomplizierter zu erreichen sein.

Video Formats Support

Import, editing and authoring of:
  • BDAV, BDMV
  • DVD-Video, AVCHD, DVD-VR (import only), DVD+VR (import only)
  • VCD, SVCD, Audio (import only)
  • MPEG-1, MPEG-2, MPEG-2 HD, MPEG-4 (h.264)
  • JVC Everio MOD/TOD
  • AVI, DAT, WMV, MOV, DOB, VRO, ASF, DVR-MS, TGC, M2TS, MTS, TPD
Disc Formats Support

Burning of:
  • Blu-ray Discs
  • DVDs
  • CDs
Video/Audio Capturing Support
  • HDV and DV camcorders
  • AVCHD camcorders (SONY HDR-SR1, -UX1, -CX7, -SR7; Panasonic SX5)
  • Microphone
  • TV tuner
  • DVD and Audio CD
  • DTV (DVB-T)
  • Webcam
Das neue PowerDirector ist ab sofort in zwei Editionen im Onlineshop verfügbar. Die Handelsversion wird Anfang Juni zu haben sein. PowerDirector 7 Ultra kostet 99.99 Euro, die Standardausgabe hingegen nur 59.99 Euro.

Homepage: [ de.cyberlink.com ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0922s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project