Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

Die Fakten - Vantage HD 8000 ist da
17.06.2008 - 20:40
Die Fakten - Vantage HD 8000 ist da Der neue HDTV und PVR Receiver HD 8000 aus dem Hause Vantage Digital wurde bereits auf der Anga Cable Messe im Mai der Öffentlichkeit präsentiert. Nun ist es soweit, der Receiver kommt in Kürze offiziell in den Handel.

Der Receiver ist die Fortführung der erfolgreichen HD 7100 Produktreihe. Äußerlich präsentiert sich der HD 8000 in einem ähnlichen Look & Feel. Die Sensor Bedienfront ist nun jedoch Blau statt Rot. Auf Wunsch ist aber auch wieder Rot möglich.

Viel interessanter ist jedoch das Innenleben...

Für den Empfang stecken zwei DVB-S2 Tuner und die Unterstützung von MPEG-2, MPEG-4 HD / H.264 im Gerät. Damit wird der Genuss von SD- und HD-Kanälen gewährleistet. Auch der gleichzeitige Empfang zweier Programme sowie eine Bild-in-Bild Funktion gehören zur Grundausstattung des neuen HD 8000.

Vantage HD 8000


Ein neues Feature dürfte besonders Sat-Freaks interessieren, der Hardware BlindScan. Dieser ermöglicht es, den Satelliten intensiv nach neuen Kanälen abzusuchen. Dabei wird jedoch nicht aufgrund fester Transponderfrequenzen gesucht, sondern es werden alle Frequenzen "blind" durchgetestet. Durch die Hardwareintegration dieses Features geht die Suche trotzdem angenehm schnell vonstatten. Der BlindScan auf Eurobird dauert nach Angaben von Vantage Digital etwa 11 Minuten.

Der HD 8000 wird zur Produkteinführung erstmal ohne integrierte Festplatte angeboten. Diese muss der Kunde selbst nachrüsten. Hierbei kann sowohl auf 2,5" als auch auf 3,5" Festplatten zurückgegriffen werden. Damit treibt Vantage den Preis nicht unnötig in die Höhe und jeder Anwender kann selbst entscheiden, wie viel Speicherplatz für Aufnahme und zeitversetztes Fernsehen benötigt werden.

Vantage HD 8000
Vantage HD 8000


Für die optimale Bild- und Tonqualität sorgt die Ausgabe über den integrierten HDMI-Ausgang (mit HDCP). Darüber hinaus besitzt das Gerät auch noch 2 Scart-Anschlüsse, einen CVBS und SVHS Anschluss, einen optischen und elektrischen Digitalausgang sowie analoge Audioausgänge (Cinch L/R).

Der Receiver kommt ganz ohne aktive Kühlmechanismen aus, das Gerät ist komplett lüfterlos. Ein ruhiger Betrieb im heimischen Wohnzimmer ist daher gewährleistet.

Vantage HD 8000


Die Auslieferung an die Händler soll noch Ende Juni starten. Die ersten Kunden werden vermutlich Mitte Juli den neuen HDTV Receiver zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 549 Euro für die Sat-Version erwerben können. Der endgültige Preis der Kabel-Version steht bisher nicht fest. Voraussichtlich wird diese 569 Euro kosten.

Homepage: [ www.vantage-digital.com ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0195s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project