Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

modVES: Dritte Generation gestartet - Nun auch digital
02.06.2005 - 01:09
modVES: Dritte Generation gestartet - Nun auch digital Das bereits mehrfach erwähnte modulationsbasierende Video-Entertainment-System (modVES) ist nun auch in der dritten Generation in den Regelbetrieb übergegangen.

Nun ist es möglich auch einen digitalen Kanal in das hauseigene Antennennetz einzuspeisen. Somit wird nun innerhalb der gesamten Antennenleitung ein MPEG-2 Stream übertragen und kann an den Antennendosen durch entsprechende Digitalreceiver (DVB-C) abgegriffen und empfangen werden. Die Datenrate beträgt konstant 15 MBit/s, wobei aus Qualitätsgründen ausschließlich „I“-Frames innerhalb des MPEG-2 Streams übertragen werden. Ein weiterer Vorteil dieser Umsetzung besteht in der Paralleleinspeisung. Denn ist es möglich sowohl analoge als auch digitale Kanäle zeitgleich einzuspeisen.

In der PC-Intern (www.pcintern.de) erscheint in wenigen Wochen ein Artikel zur dritten modVES-Generation. Gezeigt wird der Aufbau der Lösung mit einem analogen und digitalen TV-Kanal für Home-Entertainment-Zwecke.

Mehr Informationen zu den bisheringen modVES-Umsetzungen finden Sie auf der Homepage.

Homepage: [ www.modves.de ]
Artikel: [ modVES-Lösung (Analog) ]

Eingetragen von: chipNET - nach oben
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0009s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project