Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

IFA 2007 News: entavio-Receiverfamilie und weitere Highlights von TechnoTrend
27.08.2007 - 13:26
IFA 2007 News: entavio-Receiverfamilie und weitere Highlights von TechnoTrend Die digitalen Zeichen stehen ganz in Richtung entavio, der neuen verschlüsselten Vertriebsplattform des Satellitenbetreibers SES Astra. So sieht es zumindest der Erfurter Hersteller TechnoTrend zur diesjährigen Internationalen Funkausstellung. Am Stand 200 in Halle 1.1 können verschiedene Produktwelten begutachtet werden.

Produktwelt entavio
Gleich mit einer ganzen Receiverfamilie wird TechnoTrend den Start in das neue entavio Zeitalter beginnen. Als Einstiegsmodell ist der TT-micro S305 entavio geplant. Bereits dieses "günstige" Modell wird mit einer HDMI-Schnittstelle ausgestattet sein. In der Premiumklasse gehen die TT-select S355 entavio und TT-select S855 HD entavio an den Start. Diese unterscheiden sich nicht nur optisch sondern auch funktional deutlich vom Einsteigermodell. Der TT-select S855 HD wird als HDTV fähiger Receiver mit einer DVB-S2 Empfangseinheit ausgestattet sein und stellt auch Aufnahmefunktionen zur Verfügung.

Alle entavio Receiver verfügen über das für entavio benötigte Nagravision Verschlüsselungssystem und darüber hinaus noch über einen weiteren CI-Slot. Für beste Bildqualität auch bei TV-Programmen in Standardauflösung sind die Geräte mit der "perfect upscale"-Technologie ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine Technik, die normale Bildsignale mit niedriger Auflösung in die HD Auflösungen 576p, 720p und 1080i hochskaliert.

Die Markteinführung der TechnoTrend entavio-Receiver ist begleitend zum Start der neuen TV-Plattform geplant.

Produktwelt TV-Empfang an PC und Notebook
Zur CeBIT 2007 wurde von TechnoTrend die externe TV-Empfangseinheit TT-connect S2-3650 CI vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine externe DVB-S2 Box mit integriertem CI für den Empfang von verschlüsselten Programmen. Nun bekommt diese Familie Zuwachs. Mit der neuen TT-connect CT-3650 CI gibt es nun eine externe USB-Box, welche für den Empfang von DVB-C und DVB-T konzipiert ist. Darüber hinaus verfügt auch das neue Kind über einen integrierten CI-Slot.
Die Idee hinter dem Produkt ist denkbar einfach. Zuhause kann man wie gewohnt das vorhandene Kabelnetz nutzen und unterwegs die terrestrische Ausstrahlung nutzen. Alles mit nur einem Gerät.

Informationen zu Preisen und offizieller Markteinführung wurden bisher nicht bekannt gegeben.

Homepage: [ www.technotrend.de ]
Bilder: [ entavio-Receiverfamilie ] [ entavio-Receiverfamilie (Box) ] [ TT-select S855 HD ]

Eingetragen von: chipNET - nach oben
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0219s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project