Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

Newsarchiv 

Sceneo: TVcentral Version 1.2.0 (Feature Pack 2)
03.05.2005 - 20:49
Sceneo: TVcentral Version 1.2.0 (Feature Pack 2) Es wird fleißig weitergebastelt in der Softwareschmiede Sceneo. Mit dem zweiten Feature Pack setzt Buhl Data das Vorhaben fort ein perfektes Mediacenter zu erschaffen.

Die Änderungen sind wieder sehr zahlreich und umfangreich durchgeführt worden. Eines der Hauptneuerungen ist die Unterstützung der TechnoTrend- bzw. Hauppauge DVB-Karten über den Originaltreiber sowie eine neue TimeShift Technologie (Stream Buffer Engine). Mit dieser Engine wird das Bild im Hintergrund automatisch aufgezeichnet und kann somit beim Aufruf von Pause immer sofort und nun ohne Verzögerungen angehalten werden. (Wichtig: Um die Funktion nutzen zu können wird ein Windows XP mit Service Pack 2 vorausgesetzt)

Weitere Änderungen betreffen die anderen Module von TVcentral. So ist nun ein neuer Kernel (Meedio), ein geänderter Musik-Player, ein neuer CD-Ripper und und und... enthalten.

Das Update ist über die integrierte Updatefunktion von TVcentral einzuspielen und steht somit nur den registrierten Clubkunden zur Verfügung.

Homepage: [ www.sceneo.tv ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


DVBLab Pro Version 1.5
06.05.2005 - 09:34
DVBLab Pro Version 1.5 Das bekannte und beliebte DVD-Authoringprogramm DVDLab ist nun in einer neuen Pro-Version 1.5 veröffentlicht worden. Dabei liegen die Hauptverbesserungen in der verwendeten Scriptengine und entsprechende Debugger (VM Debugger, ...).

Die komplette History der aktuellen Version kann HIER aufgerufen werden.

Die Pro-Version ist soweit auch für den Heimanwender interessant, da die Standardversion ofiziell nicht weiterentwickelt wird.

Homepage: [ www.mediachance.com ]
Download: [ Version 1.5 ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


DVBmagic Intern: Ausbau und Aktualisierung
07.05.2005 - 22:53
DVBmagic Intern: Ausbau und Aktualisierung Wie wir schon angekündigt und versprochen haben, arbeiten wir weiter an DVBmagic. Dementsprechend wurden folgende Arbeiten durchgeführt:


  • Aktualisierung der FAQ und des Glossar´s

  • Ausbau der DVD - Sektion



Der Ausbau der DVD-Sektion befasste sich hauptsächlich mit der Erstellung von Motion Menüs mittels Freeware. So ist es Ihnen möglich mit dieser Anleitung und den Tools AVISynth und TMPGEnc oder QuEnc ein MotionMenü für Authoring-Programme wie zum Beispiel DVDAuthor(GUI) zu erstellen.

Homepage: [ Motion Menü erstellen mittels AVISynth ]

weitere Informationen und Aktualisieren werden in den nächsten Wochen folgen!

mfg Euer DVBmagic-Team
Eingetragen von: erbse - nach oben


Hauppauge: Softwareupdate für WinTV-NOVA-T Version 2.0
10.05.2005 - 01:01
Hauppauge: Softwareupdate für WinTV-NOVA-T Version 2.0 Für die WinTV-NOVA-T PCI und WinTV-NOVA-T-usb2 aus dem Hause Hauppauge wurde eine neue Software- und Treiberversion veröffentlicht.

Neuerungen / Verbesserungen:
  • Das Format der MPEG2-Aufnahmen wurde geändert
  • Einfache Sortierung der Senderliste möglich.
Weitere Informationen und eine Installationsanleitung finden Sie direkt bei Hauppauge.

Homepage: [ www.hauppauge.de ]
Download: [ Version 2.0 ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


modVES - Eigene TV-Kanäle einspeisen - Jetzt auch digital!
10.05.2005 - 07:32
modVES - Eigene TV-Kanäle einspeisen - Jetzt auch digital! Das modulationsbasierendes Video-Entertainment-System (kurz modVES), über das wir vor kurzem berichtet haben, wurde weiterentwickelt. Nun wurde die Lösung durch die Einspeisung eines digitalen Kanals in das lokale Fernsehnetz erweitert.

Es ist somit möglich den eigenen Kanal mit eigenen Inhalten (zum Beispiel Media Center TVCentral) in digitaler Form zu einzuspeisen und über ein DVB-C fähiges Endgerät zu empfangen.
Der Vorteil der Methode über das Einspeisen in das hauseigene Kabelnetz besteht darin, dass hier für die Verbreitung keinerlei Netzwerk (LAN oder WLAN) oder andere Streamingtechnologien benötigt werden.

Informationen zum neuen System finden Sie auf der modVES Homepage, wo Ihnen auch bei ggf. aufkommenden Fragen im Forum weitergeholfen werden kann.

Homepage: [ www.modves.de ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Hauppauge: Neue Hybride TV-Karte vorgestellt - WinTV-HVR-1100
10.05.2005 - 07:49
Hauppauge: Neue Hybride TV-Karte vorgestellt - WinTV-HVR-1100 Der bekannte Hersteller von TV-Karten hat nun eine Hybride-Lösung für den Empfang von analogen und digitalen Kanälen vorgestellt. Damit ist es möglich terrestrisch oder per Kabelnetz analog ausgestrahlte Sender zu empfangen. Durch die Hybride-Lösung ist es aber auch ohne Probleme möglich, in den Genuss von digitalen terrestrischen Kanälen (DVB-T) zu kommen.

Neben der Hybride-Tunerlösung befindet sich auf der Platine noch ein S-Video und ein Coposite Videoeingang.

Die WinTV-HVR-1100 wird voraussichtlich ab Mitte Mai im Handel verfügbar sein. Der Preis beträgt inklusive der mitgelieferten Fernbedienung 99 Euro.

Homepage: [ www.hauppauge.de ]
Bild: [ WinTV-HVR-1100 ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Media Portal Version 0.1.2.0
10.05.2005 - 14:37
Media Portal Version 0.1.2.0 Die Freeware Media Center Lösung Media Portal hat wieder einen großen Schritt nach vorn gemacht und wurde in einer neuen Version veröffentlicht.

Neuerungen / Verbesserungen:
  • Native MHW-EPG support for DVB
  • Touchscreen support for TVGuide
  • Audio stream selection for DVB
  • Toptext
  • Delete picture from database
  • Filemenu in MyMusic
  • Added : Smal channel icon to context menu channel list
  • "Enter" key to switch to the "Last_Viewed_Channel" if no osd is visible
  • MyRecipes: "0" key for delete item
  • Save view on view change
  • Added support for the fnew TV cards
  • Added Waeberds stable fps patch
  • Added caller id plugin
  • Added External display plugin for supporting LCD/VFD
  • Added x10 plugin
  • Added movie view editor
  • Added my video views
  • Added My Music/years view
Da die Änderungen sehr umfangreich und vielzählig sind können diese HIER abgerufen werden.

Homepage: [ mediaportal.sourceforge.net ]
Download: [ Download-Page ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Casablanca Webcasting - Auch mit Dreambox nutzbar
12.05.2005 - 20:20
Casablanca Webcasting - Auch mit Dreambox nutzbar Wie das Casablanca Webcasting Team heute im aktuellen Newsletter bekanntgegeben hat, so ist es auch möglich den Casablanca Datendienst mit einem Zusatzplugin auch in Verbindung einer Dreambox, welche mit dem PC verbunden ist, zu nutzen. Hier ein Auszug aus der E-Mail:

Vielen Dank an Matteo XXX (Italien) für diesen Tipp.

Ich benutze Casablanca jetzt mit meiner Dreambox 7000S und einem Plugin "dreamdata v0.0.7" von Mechatron. Bei der Dreambox ist die Installation Ihrer Software sehr einfach, man braucht nichts einzustellen, muss nur das Plugin der Dreambox installieren.


Homepage: [ www.satatonce.com ]
Download: [ Plugin ] [ Anleitung ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Cinergy T2 - Beta-Software Version 1.2.0.10
13.05.2005 - 08:59
Cinergy T2 - Beta-Software Version 1.2.0.10 Und wieder gibt es eine neue Softwareversion für die Cinergy T2, mit folgenden Änderungen:
behobene Fehler:
  • der Snapshot-Button ist wieder da

  • FIX: Hänger wenn keine Cinergy T² (WDM) angeschlossen ist.

weitere Änderungen:
  • der Rahmen um den Control-Dialog wurde entfernt

  • in der INI wurde IgnoreDiscon wieder auf '0' gesetzt um Abstürze zu vermeiden

  • die Abfragehäufigkeit von Signalstärke und -Qualität wurde in der INI von
    'alle 500ms' auf alle '2500ms' gesetzt

  • neue OSD Hintergründe


komplette Software History: [ Cinergy-T2-History ]
Download: [ www.supportde.terratec.net ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


Informationen rund um DVB - Die ultimative Digital-TV-Bibel
17.05.2005 - 15:04
Informationen rund um DVB - Die ultimative Digital-TV-Bibel Das große Buch: Die ultimative Digital-TV-Bibel aus dem Data Becker Verlag ist in Zusammenarbeit mit DVBmagic.de entstanden und vereint aktuelle und praxisorientierte Anleitungen für die Archivierung von digitalen Aufnahmen.
Dabei geht das Buch auch auf die Grundlagen des digitalen Übertragungsverfahren ein und zeigt Lösungen für auftretende Probleme.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie direkt bei uns: Die ultimative Digital-TV-Bibel

Das Buch wird ab 30.05.05 im Handel erhältlich sein!

Homepage: [ www.databecker.de ]
Informationen: [ Die ultimative Digital-TV-Bibel ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


DVBmagic Intern: Weitere Aktualisierungen auf der Webseite
17.05.2005 - 15:10
DVBmagic Intern: Weitere Aktualisierungen auf der Webseite Wie angekündigt geht der Ausbau der Webseite natürlich auch weiter. In der aktuellen Erweiterungsstufe haben wir ein Downloadcenter bereitgestellt und wir werden dieses auch in Zukunft noch weiter mit Inhalten füllen.

Um sich noch ein wenig besser auf unserer Seite zurecht zu finden, haben wir eine Sitemap erstellt.

Wir wünschen viel Spass beim Stöbern...

Links: [ Download-Center ] [ Sitemap ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Terratec Cinergy 1200 DVB: Treiber und Software Version 2.2.0.6.0512
19.05.2005 - 16:55
Terratec Cinergy 1200 DVB: Treiber und Software Version 2.2.0.6.0512 Terratec stellte gestern die neue Software + Treiber in Ihrem Downloadbereich mit folgender Beschreibung zur Verfügung.

Cinergy 1200 DVB-S/C/T - Beta WDM Treiber und Cinergy Digital Software

Beschreibung: Beta test conditions

Under no circumstances are these fully tested software versions. No guarantee can be given that the software will work in your system or that it will not destroy some of your installed software or drivers. It is highly recommended that you backup all important data.

If this software is used it is entirely on your own risk. TerraTec will not be responsible for any damage to your system or corruption to your data. There will be no support for any functionality of your system connected with our beta software. Use this version only if you are an experienced user of our products and of PCs in general.

Please deinstall older versions before installing this one!


Version: 2.2.0.6.0512 | Dateigrösse: 7.56 MB

Homepage: [ www.terratec.de ]
Download: [ Cinergy digital ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


DVBmagic: Umsetzung einer eigenen modVES-Lösung
19.05.2005 - 23:58
DVBmagic: Umsetzung einer eigenen modVES-Lösung Nach den informativen Artikeln von Alexander Hoch über ein modulationsbasierendes Video-Entertainment-System (kurz modVES) haben wir diese Lösung einmal selbst umgesetzt und die wichtigsten Schritte in einem Artikel praxisorientiert zusammengefasst.

Durch das modVES-System ist es möglich einen eigenen TV-Kanal mit multimedialen Inhalten in das hauseigene Kabelnetz einzuspeisen. Die gesamte Lösung ist eigentlich auch mit geringem Aufwand sehr erfolgreich umsetzbar, auch sind nicht immer zusätzliche Anschaffungen notwendig. Alles weitere erfahren Sie im Artikel.

Homepage: [ www.modves.de ]
Artikel: [ modVES-Lösung ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


TV-Sendung: modVES-Lösung wird in 3sat neues vorgestellt
21.05.2005 - 01:50
TV-Sendung: modVES-Lösung wird in 3sat neues vorgestellt Das modulationsbasierendes Video-Entertainment-System (kurz modVES), über das wir bereits mehrfach berichteten, wird nun auch auf 3sat in der Sendung neues vorgestellt. Damit ist 3sat der erste Fernsehsender der diese Lösung offiziell vorstellt.

Die Sendung läuft auf 3sat am 21. Mai 2005 (17:00 – 17:30 Uhr) und wird am 23. Mai 2005 (7:00 – 7:30 Uhr sowie um 9:45 Uhr) wiederholt.

"...Gezeigt wird in dem rund vier Minuten langen Beitrag eine kleine modVES-Umsetzung mit einem TV-Modulator, einer IR-Funkbrücke und TVcentral (www.sceneo.de) als Multimediaoberfläche. Die Sendung soll interessierten Zuschauern einen ersten Eindruck liefern, wie eine Home- Entertainment-Lösung per Antennenleitung umgesetzt wird und das Ergebnis aussieht. Auf der Webseite der 3sat-neues-Redaktion (www.3sat.de/neues) ist ebenfalls ein kleiner Einführungsartikel zu finden und zurzeit über die Rubrik „Link der Woche“ abrufbar. Übrigens: Der Praxisbetrieb zur digitalen modVES-Lösung läuft bereits auf Hochtouren. Geplant ist zu diesem Thema ein erster Artikel Mitte 2005 in der PC-Intern (www.pcintern.de). ..." (Auszug aus der Pressemeldung)

Homepage: [ www.modves.de ]
Links: [ Pressemeldung ] [ 3sat neues ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


HDTV - ProSieben überträgt Galileo-Spezial in HD
22.05.2005 - 09:39
HDTV - ProSieben überträgt Galileo-Spezial in HD Nach den großen Blockbustern strahlt die ProSiebenSat1-Media AG nun weitere Inhalte im High Definition Format aus. Das Galileo-Spezial „Sakrileg - Ein Code wird entschlüsselt“ wird am heutigen Sonntag (22.05.) um 22:20 Uhr auf ProSieben HD simultan übertragen.

Falls Sie den ProSieben HD noch nicht in der Kanalliste Ihres TV-Programms haben sollten, so führen Sie dort einen kompletten Sendersuchlauf für Astra 19,2° Ost durch, oder legen Sie den Kanal manuell mit den folgenden Empfangsparametern an.

ASTRA 1F Transponder 16
Frequenz : 11.4355 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate : 22 MS/s
FEC : 5/6
Video PID: 255
Audio PID: 8191 (Achtung - nur AC3)
Network ID: 133
ServiceID: 658

Zu beachten gibt es, dass auf dem Transponder wieder nur eine Audiospur gefahren wird. Dies bedeutet, es wird nur Dolby-Digital gesendet. Aus diesem Grund muss auch bei der Aufnahme ein Format gewählt werden, welches Dolby-Digital Streams unterstützt.

Bei Fragen und Problemen zum Empfang, der Aufnahme oder aber bei der Weiterverarbeitung der Aufnahme könnt Ihr euch gern bei uns im Forum melden.

Viel Spass beim Schauen....
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Cinergy T2 - Beta Software und Beta BDA Treiber
24.05.2005 - 15:39
Cinergy T2 - Beta Software und Beta BDA Treiber Terratec hat für Ihre DVB-Karte Cinergy-T2 eine neue Version des Beta BDA Treiber und der Cinergy-Software in ihrem Downloadbereich bereitgestellt.

Details zum Beta BDA Treiber
  • Version: 2.1.0.9

  • Tested with:

    • OS : Windows XP SP 2, Windows XP MCE 2005

    • Applications: TerraTec Cinergy Digital 2 1.2.0.17, Windows XP MCE 2005, MediaPortal 0.1.2.0, MyTheatre 3.26

  • Restrictions for TerraTec Cinergy Digital 2 application

    • Version 1.2.0.17 Beta of Cinergy Digital 2 must be installed

    • Signal strength and quality values are always set to 50 or 100

    • Application will crash if you disconnect Cinergy T² from USB port while watching TV


Details zur Beta Software
  • Version: 1.2.0.17

  • es wird jetzt wieder die Cinergy T² mit Firmware kleiner 1.06 erkannt.

  • Während einer Aufnahme kann man mit drücken auf 'Play' die Aufnahme sofort ansehen.

  • die Inital_Transponders.conf ist nun länderspezifisch

__________________
Download: [ Beta Software ]
Download: [ Beta BDA Treiber für alternative Software (z.B. MediaPortal) ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


Sceneo: Vrecord Version 0.55 - Freeware
30.05.2005 - 18:30
Sceneo: Vrecord Version 0.55 - Freeware Das kostenlose Aufnahme- und TV-Programm Vrecord wurde von Sceneo in einer neuen etwas fehlerbereinigten Version veröffentlicht. Hauptänderungen waren vorallem Bugfixes und die Unterstützung neuer Sprachen.

Vrecord unterstützt sowohl analoge als auch digitale TV-Karten und ist in Verbindung mit dem beigelegten Aufnahmeplaner Vschedule die Ideale Aufnahmelösung im Bereich TV.

Homepage: [ www.sceneo.tv ]
Download: [ Version 0.55 ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Cinergy T2 - neuer Beta BDA Treiber
31.05.2005 - 14:49
Cinergy T2 - neuer Beta BDA Treiber Terratec stellt in seinem Downloadbereich einen neuen BDA-Treiber mit folgenden Änderungen für die Cinergy-T2 zur Verfügung.


  • Treiber-Version: 2.1.0.10

  • removed bug

    • The channels in the VHF frequency band can now be scanned



Download: [ Beta BDA Treiber für alternative Software(z.B. MediaPortal) ]
Download: [ Cinergy T2 - Beta Software (vers. 1.2.0.18) ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


MediaPortal - an der neuen Verison (0.1.3.0) wird viel geschraubt!
31.05.2005 - 15:01
MediaPortal - an der neuen Verison (0.1.3.0) wird viel geschraubt! Das MediaPortal soll und wird immer weiter entwickelt und ausgebaut. So wurden gestern eine Liste mit Änderungen, Verbesserungen und Erweiterungen, die in die Version 0.1.3.0 einfließen sollen, online gestellt.

Auszug aus der Liste:


  • A faster MediaPortal start-up time - MediaPortal will now start-up at roughly 1/3 of the previous start-up time.

  • ATSC Tuning support. - (Note: This is for cards with BDA drivers only)

  • Recording Priorities - When scheduling a recording you will be able to set a priority of that recording so other scheduled programmes don't take precedence

  • Recording Qualities - Also when scheduling a recording you'll be able to set a recording quality type for that scheduled recording - This will work only with select Hauppauge based PVR cards at first.

  • Recording conflict managementNow when recording shows and a scheduled or manual recording is present MediaPortal will now prompt you for which one to keep.

  • Episode retention policy - This allows you to specify in configuration the maximum number of episodes to keep
  • Automatic background EPG & MHW grabbing - MediaPortal will now grab the EPG data for the current transponder/multiplexers channels and automatically populate the TV Guide.


die restlichen Änderungen und Erweiterungen könnt ihr auf der MediaPortal-Homepage nachlesen. Die nächste Release soll im Juli kommen.

Homepage: [ MediaPortal ]
Eingetragen von: erbse - nach oben

Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0125s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project