Zurück zur Startseite Forum Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> News

Newsarchiv 

Software: TV-Browser 2.5.1 Beta 1
02.03.2007 - 16:52
Software: TV-Browser 2.5.1 Beta 1 Auf den Seiten von TV-Browser.org kann die neue Beta-Version mit folgenden Änderungen für Windows, Linux und Mac OS X bezogen werden.

Änderungen:
  • Features
    • Add pay tv type to channel and filters for it
    • Add settings for network connection timeout
    • Automatic data update after adding channels
    • Add global program configuration for plugins
    • many more
  • many BugFixes

Die komplette Liste aller Änderungen kann im TV-Browser Forum abgefragt werden.

Homepage: [ www.tvbrowser.org ]
Download: [ Download & Changelog ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


Software: ProgDVB 4.83
08.03.2007 - 06:45
Software: ProgDVB 4.83 Im DVBmagic - DownloadCenter kann die neue Version von ProgDVB mit folgenden Änderungen bezogen werden.

Änderungen:
  • Now possible use more one device over one module (for example two card of one manufacture of dual tuner card) .
  • Update Client/server modules.

Homepage: [ www.progdvb.com ]
Download: [ DVBmagic-DownloadCenter ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


CeBIT News: Hauppauge stellt neue HDTV und PCI-Express Lösungen vor
13.03.2007 - 16:58
CeBIT News: Hauppauge stellt neue HDTV und PCI-Express Lösungen vor Aus dem Hause Hauppauge werden auf der CeBIT 2007 in Halle 21 verschiedene neue Produkte vorgestellt. Natürlich ist man auch hier ganz dem Motto HDTV verschrieben. So wird mit der WinTV-NOVA-S2-HD eine neue und preiswerte DVB-S2 Empfangslösung im Vergleich zur bereits erhältlichen Hybridlösung WinTV-HVR-4000 präsentiert.

Weitere Produktneuheiten sind eine neue externe DVB-S Empfangslösung (die WinTV-NOVA-S-USB2), eine Hybridlösung im neuen ExpressCard Forma für den mobilen Einsatz (die WinTV-HVR-1400), sowie einer PCI-Express-TV-Karte (die WinTV-HVR-1700). Bei allen TV-Lösungen lassen sich alle wichtigen Funktionen wieder bequem über eine IR-Fernbedienung steuern.

Im Bereich des terrestrischen digitalen Fernsehens setzt Hauppauge mit zwei neuen Produkten auf den Hype der Diversity-Technologie. Bei dieser Umsetzung verarbeiten zwei Tuner das Empfangssignal und setzen es zu einem ggf. stärkeren und somit stabileren zusammen. Damit sollen vor allen Regionen die schwächer mit DVB-T versorgt werden profitieren. Die WinTV-NOVA-TD-500 und der WinTV-NOVA-TD-Stick wird mit der Diversity-Technologie bestückt sein,

Das lang ersehnte WinTV-CI, welches es ermöglichen soll PayTV-Kanäle mit den bestehenden WinTV-Produkten zu empfangen, soll zusammen mit den Produktneuheiten bis Mitte des Jahres im Handel erhältlich sein.

Homepage: [ www.hauppauge.de ]
Bilder: [ WinTV-NOVA-S2-HD ] [ WinTV-HVR-1700 ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


CeBIT News: TechnoTrend stellt externen DVB-S2 Empfänger mit CI vor
15.03.2007 - 12:47
CeBIT News: TechnoTrend stellt externen DVB-S2 Empfänger mit CI vor Die Multimediaschmiede aus Erfurt stellt auf der diesjährigen CeBIT 2007 in Hannover den ersten externen DVB-S2 Empfänger vor, welcher über einen interierten Common Interface Schacht verfügt.

Die unter dem Namen TT-connect S2-3650 CI von TechnoTrend vorgestellte Box wird einfach über einen freigen USB2 Port mit dem PC oder Notebook verbunden. Durch den integrierten CI-Schacht ist es möglich auch in den Genuss von verschlüsselten kanälen zu kommen. Somit ist es möglich auch hochauflösenden verschlüsselten Inhalten wie Euro1080 mit dem Gerät zu empfangen. Wie bei der TT-connect Produktreihe üblich wird auch die TT-connect S2-3650 CI mit einer Infrarotverbedienung ausgeliefert.
Als Software wird hier wie erwartet wieder die hauseigene TT-MediaCenter Software Verwendung finden. Durch den standardmäßig mitgelieferten BDA-Treiber kann das Gerät auch wieder mit einer vielzahl alternativer Softwarelösungen betrieben werden.

Die neue Box wird ab April 2007 im Handel erhältlich sein. Bisher nannte TechnoTrend aber keine näheren Informationen zum Preis, dieser wird zum Verkaufsstart bekanntgegeben.

Homepage: [ www.technotrend.de ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


CeBIT News: Sceneo veröffentlicht TV-Erweiterung VistaTV
15.03.2007 - 13:03
CeBIT News: Sceneo veröffentlicht TV-Erweiterung VistaTV Die Softwareschmiede Sceneo veröffentlicht zum Messestart mit VistaTV ein Erweiterungspaket für das Media Center, welches mit den neuen Home Premium und Ultimate-Ausgaben des neuen Windows Vista Betriebssystems verwendet werden kann.

Dieses Paket ermöglicht es alle gänigen Empfangstechnologien wie DVB-S, DVB-C, DVB-T und Analog-TV im Media Center zu nutzen. Natürlich zählt auch die Unterstützung von HDTV via DVB-S2 und der Empfang von PayTV Kanälen zum umfassenden Funktionsumfang.

Sceneo VistaTV integriert sich nahtlos in Windows Vista. Das Komplettpaket besteht aus drei Einzelkomponenten, die sich optimal für verschiedene Anwendungsfälle in Vista eignen:

Eine absolute Weltpremiere ist das Sceneo TV-Gadget: Es nutzt die mit Windows Vista erstmals eingeführte Microsoft Sidebar, um Fernsehen direkt in den Windows Desktop zu integrieren. Eine clevere Lösung, wenn man eine spannende Sendung auch während der Arbeit oder beim Surfen nicht verpassen will.

Wer das Microsoft Media Center nutzt, profitiert von Sceneo TVcentral MCE. Das Programm integriert die Sceneo TV-Technologie nahtlos in Microsoft Vista MCE und tauscht das vorhandene Live TV, Live Radio und den Programmführer gegen verbesserte Komponenten mit neuen Funktionen aus.

Außerdem bringt TVcentral MCE neue Funktionen mit, auf die MCE-Nutzer bisher verzichten mussten, wie z.B. echten Multituner-Support mit Bild-in-Bild-Funktion (PiP) oder die automatische Werbeentfernung aus TV-Aufnahmen mit dem "Director's Cut".

Abgerundet wird das Programmpaket durch Sceneo Bonavista, die elektronische TV-Zeitschrift. Durch das automatische Online-Update stellt Bonavista jederzeit das komplette TV-Programm von über 100 Sendern für die nächsten drei Wochen zur Verfügung. So hat man jederzeit rund 70.000 Sendungen im direkten Zugriff und stellt sich mit Schnellsuche, individuellen Suchprofilen und redaktionellen Empfehlungen im Handumdrehen sein Wunschprogramm zusammen.

Die neue VistaTV Implementierung kann ab sofort auf der CeBIT in Halle 4 am Stand von Microsoft (Stand A26) begutachtet werden. Auf der Webseite von Sceneo kann man auch eine Demoversion beziehen bzw. die neue Software auch direkt im Onlineshop erwerben.

Homepage: [ www.sceneo.tv ]
Eingetragen von: chipNET - nach oben


Software: MyTheatre v3.38
16.03.2007 - 07:29
Software: MyTheatre v3.38 Auf den Seiten von www.DVBCore.com kann die neue Version mit folgenden Änderungen bezogen werden.

Änderungen:
  • Added support for Genpix and DVBTech 8PSK boards. For proper transponder settings please contact Genpix and DVBTech respectively
  • BroadLogic cards now supported again
  • Added DishPro LNB support. (Choose "DishPro" in LOFSW field of satellite and correct DishPro LOF1/2 settings)
  • some minor fixes

Homepage: [ www.dvbcore.com ]
Download: [ MyTheatre.v3.38 (ca 16MB) ]
Eingetragen von: erbse - nach oben


Software: TV-Browser 2.5.2
25.03.2007 - 09:45
Software: TV-Browser 2.5.2 Auf den Seiten von www.tvbrowser.org kann die neue Version mit vielen Bugfixes und einigen Erweiterungen bezogen werden.

Die komplette Liste aller Änderungen kann im TV-Browser Forum nachgeschlagen werden.

Homepage: [ www.tvbrowser.org ]
Download: [ TV-Browser 2.5.2 (Windows) ]
Eingetragen von: erbse - nach oben

Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed







www.dvbmagic.de   (0.0009s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project