Zurück zur Startseite Forum Chat Kontakt zum Team Impressum
 
Grundlagen
Empfang
Receiver / HTPC
TV-Karten
TV-Software
Übersicht
Kanallisten Editoren
TV-Browser
Linux
digital-Recording
Fernbedienung
Download-Center
Hilfe / Glossar
Links
Werbung / Banner
Literatur
Impressum
Suche


modVES.de

Partnershop: DVBShop.net

>> DVBmagic.de >> TV-Software

DVBViewer Pro

DVBViewer Pro ist der große Bruder der TE-Version und kann nicht nur als kleine Erweiterung davon dargestellt bzw. angesehen werden. Während die TE-Version lediglich über die "notwendigen" Features einer TV-Software verfügt, ist DVBViewer Pro mit Funktionen und Plugins geradezu vollgestopft. Weiterhin handelt es sich bei der Pro-Version nicht nur um eine reine Desktopanwendung, sondern um eine gute Vereinigung einer Desktop- und HTPC-Software. Das heißt für Sie als Anwender, dass DVBViewer Pro als Desktopsoftware auf dem PC-Bildschirm und auch als HTPC-Software z.B. auf dem TV oder Beamer genutzt werden kann.

Für alle die sich nun fragen, worum es sich denn bei einem HTPC eigentlich handelt, hier eine kurze Einführung:
Die Abkürzung HTPC steht für HomeTheaterPC und soll die Funktionalität von Fernsehempfänger, Radio, Computer und Co. miteinander vereinen.
Es geht dabei nicht darum, eine TV-Karte in einem handelsüblichen PC zu betreiben und da in einem Fenster und mit Mousebedienung TV zu schauen, sondern die Anwendung soll zum einem bildschirmfüllend betrieben werden - beispielsweise auf einem TV-Screen - ausserdem soll die Steuerung ganz einfach per Fernbedienung bzw. Tastatur erfolgen.

DVBViewer Pro präsentiert sich fast mit der selben Oberfläche wie die TE-Version, wobei "TechniSat-Usern" lediglich auffällt, dass das doch recht große TechniSat-Logo der TE-Version nicht vorhanden ist. War es in der Vergangenheit noch so, dass DVBViewer-Member zwar zusätzliche Skins laden konnten, welche aber nicht wirklich vom Design überzeugten, so existieren heute z.B. von rago einige neue gutaussehende Skins.

DVB Viewer Pro Windowsskin DVBViewer Pro Skin


Da Design nicht alles ist und eine TV-Software mehr können muss, als nur schön auszusehen - vor allem wenn Sie Geld kostet -, schauen wir uns als nächstes die unterstützte Hardware an.

unterstützte Hardware:
DVBViewer Pro unterstützt folgende Karten mit ihren Originaltreibern:
  • SkyStar 2
  • Twinhan
Dies ist aber nicht alles! Damit DVBViewer Pro weitere DVB-Karten unterstützt und somit eine größere Verbreitung findet, setzt Hr. Hackbart - ebenso wie z.B. WatchTVPro (WatchTVPro) - auf die neue und recht leicht zu implementierende Microsoft-Treibertechnologie namens BDA. Somit sollten alle DVB-Karten, für die ein BDA-Treiber zur Verfügung steht, mit DVBViewer Pro nutzbar sein.
Eine aktuelle Liste der getesteten bzw. von Usern gemeldeten Hardware finden Sie in der DVBViewer FAQ. Falls Ihre Karte noch nicht aufgelistet ist, wird Ihnen das Tool Transedit zum Testen Ihrer Hardware zur Verfügung gestellt. Näheres dazu erfahren Sie ebenfalls in der FAQ.

DVBViewer und KNCONE
DVBViewer Pro im Einsatz mit einer KNCOne DVB-S (BDA-Treiber).


Einrichtung und Bedienung:
Wie schon in der Einleitung angedeutet, stellt DVBViewer Pro eine Vereinigung aus Desktop- und HTPC-Software dar. So wurde ähnlich wie in anderen HTPC-Anwendungen, wie zum Beispiel Mediaportal, eine zentrale Schnittstelle zum einrichten aller Optionen integriert. Weiterhin ist es möglich, viele Einstellungen auch über das OSD im "HTPC-Modus" zu verwalten.

DVBViewer Einstellungen DVBViewer Einstellungen (OSD)


Die Bedienung von DVBViewer Pro kann über Tastatur und Maus erfolgen. Weiterhin erlaubt die Pluginschnittstelle mit dem schon vorhandenen WinLirc-Plugin ein Anlernen der DVB-Karten Fernbedienung oder einer alternativen FB. Es steht also nichts der bequemen Steuerung des Viewers im "HTPC-Mode" per OSD entgegen. Die anschließenden Bilder geben einen kleinen Eindruck der OSD Navigation / Steuerung und leiten gleichzeitig auf die Features von DVBViewer Pro über.

DVBViewer OSD DVBViewer OSD
DVBViewer OSD DVBViewer OSD


Anlässlich der neuen OSD-Skins die seit Februar 2006 im Memberbereich der DVBViewer-Homepage verfügbar sind, haben wir uns entschlossen vier weitere Screenshots von dem Xbox-OSD-Skin auf zu zeigen.

DVBViewer OSD DVBViewer OSD
DVBViewer OSD DVBViewer OSD


Features:
Wie Sie an den oben aufgeführten Bildern erkennen können, hält DVBViewer Pro das, wofür sein Name steht. Mit ihm können Sie nicht nur Digital-TV genießen, sondern bekommen wirklich alle Vorteile des digitalen Fernsehens (z.B. EPG), gepaart den Features einer HTPC-Anwendung. So wird während des Umschaltens über den Menüpunkt Kanäle ein Ausschnitt der Sendungen des jeweils angewählten Kanals angezeigt. Möchten Sie lieber eine zeitliche Übersicht verschiedener TV-Sender zur besseren Planung des Fernsehabends, so wird Ihnen auch dieser Wunsch erfüllt. Natürlich können Sie auch alle anderen typischen Funktionen wie z.B.:
  • Teletext (Fenster & OSD)
  • Timerprogammierung
  • Sofortaufname
  • Favoritenliste
  • Netzwerk-Streaming
  • Timeshifting
  • AC3-Unterstützung
  • viele OSD-Skins
  • Plugin Schnittstelle
  • u.v.m
...nutzen, wobei man nicht die Highlights, wie zum Beispiel Bild in Bild und Preview der Sender eines Transponders, vergessen sollte. Das wäre eigentlich ein gutes Schlusswort gewesen, wenn es nicht noch die Pluginschnittstelle und deren Plugins gäbe. Diese erweitern DVBViewer nochmals um einige Funktionen wie z.B: Umwandeln des eintreffenden MP2/MPA-Streams in MP3 während der Aufnahme. Ein komplette Liste aller Features von DVBViewer Pro finden Sie hier.

Abschließend bleibt eigentlich nur noch zu sagen, dass DVBViewer Pro eine günstige (15 Euro) und gute Alternative zur Originalsoftware ist und sich mit vielen, aber noch nicht aller HTPC-Software messen kann.

Wir hoffen, dass wir Ihnen DVBViewer Pro etwas näher bringen konnten.

Homepage:
Seite drucken    DVBmagic News als RSS Feed    DVBmagic News als ATOM Feed

Aktuelle Nachrichten auch regelmäßig per E-Mail erhalten.
Newsletter bestellen







www.dvbmagic.de   (0.0256s) Copyright 2001 - 2011 by Stefan Pratsch und Andreas Erbe


DVB und MHP sind eingetragene Marken der DVB Project